2-tlg. Schalenset 0,45 l rund mit KST-Deckel grau

4,90 € *

zzgl. MwSt. inkl. Versandkosten DE

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-6 Werktage


Passend dazu 2

Porzellan Suppenschale 14 cm "System" Drainage Art.-Nr.: GVR014 Porzellan Suppenschale 14 cm "System" Drainage
4,80 € *
zzgl. MwSt  
Auflagedeckel für Schale 14 cm aus PP-Kunststoff grau Art.-Nr.: GVR014DG Auflagedeckel für Schale 14 cm aus...
0,90 € *
zzgl. MwSt  
  • GVR014DGSET2

GVR 014: D 14,0 x H 5,2 x R 7,7 cm, C 0,45 GVR 014 DG: D 14,5 x H 1,0 x R 12,8 cm Art.Nr. GVR... mehr
Produktinformationen "2-tlg. Schalenset 0,45 l rund mit KST-Deckel grau"
GVR 014: D 14,0 x H 5,2 x R 7,7 cm, C 0,45
GVR 014 DG: D 14,5 x H 1,0 x R 12,8 cm

Art.Nr. GVR 014 DG SET 2 - Systemschale 0,45 l mit Stellringen und Drainage-Ablaufrillen mit grauem Kunststoffdeckel. Porzellan Suppenschale 14 cm stapelbar mit grauem Kunststoffdeckel. Stapelschale konische Form 0,45 l mit grauem Kunststoffdeckel. Porzellan Systembowl konische Form 14 cm mit grauem Kunststoffdeckel. Systemporzellan Universalschale Porzellan 14 cm mit grauem Kunststoffdeckel.

Das Schalenset besteht aus zwei Teilen und hat ein Fassungsvermögen (strichvoll) von 0,45 Litern. Es enthält eine Schale mit einem Durchmesser von 14,0 cm, einer Höhe von 5,2 cm und einem Stellring mit einem Durchmesser von 7,7 cm. Der graue Kunststoffdeckel hat einen Durchmesser von 14,5 cm, eine Höhe von 1,0 cm und einen Stellring mit einem Durchmesser von 12,8 cm.


Material:
Eigenschaft:
100% Vegan
Allergene:
100% Allergiker geeignet
Qualität:
Herstellungsart:
Abmessungen*:
GVR 014: D 14,0 x H 5,2 x R 7,7 cm, C 0,45 l
GVR 014 DG: D 14,5 x H 1,0 x R 12,8 cm
VPE-Einheiten:
Set 1/ Box 0/ Pal 0
Boden:
Bodenmarke:
Borde & Rand:
bordglasiert
Design:
klassisch
Farbe:
weiß
Form:
rund
Gewicht circa*:
360 g
Mikrowelleneignung:
Nachkauf:
Oberfläche:
glatt
Scherbenstärke:
Schnittfestigkeit:
Spülmaschineneignung:
Stapelfähigkeit:
Temperaturbestaendigkeit:
Thermoschock:
Wärmespeicherung:
Verpackung: Umweltschonend
Umwelt: CO2 Einsparung
GTIN Artikel:
GTIN Setbox:
GTIN Umverpackung:
Data-Sheet:
Serienblatt als .pdf:
*Bitte beachten Sie die produktionsbedingten Toleranzen.


Material:
Dieser Artikel ist aus echtem Feldspatporzellan hergestellt, einem der wohl ältesten und bewährtesten Werkstoffe rund um den Genuss und die Präsentation von Speisen und Heißgetränken. Aufgrund der hohen Brenntemperatur und der daraus resultierenden Härte und Dichte wird es auch Hartporzellan gennant. Feldspatporzellan ist immer ofenfest, mikrowellentauglich und spülmaschinenfest.

Qualität:
Dieser Artikel entspricht der mittleren Qualitätsstufe Basic mit einem Verhältnis von circa 85/15 Mischsortierung. Die Glasuren sind eben und strahlend. Kleinere, optische Mängel auf der Oberfläche beeinflussen weder die Anmut, noch den bestimmungsmäßigen Gebrauch der Ware. Bei dieser Qualitätsstufe vergleichen wir uns mit Tognana, Churchill, Kahla, Seltmann, Mitterteich, Vega, Lubiana u. a. bekannten Marken der Branche.

Weiterführende Links zu "2-tlg. Schalenset 0,45 l rund mit KST-Deckel grau"
Zweiteiliger Servierset für die GV, den Tablettservice, den Speisentransport aus dem Take-Away... mehr

Zweiteiliger Servierset für die GV, den Tablettservice, den Speisentransport aus dem Take-Away Restaurant und das SAFE-Serving. Die besonderen Eigenschaften dieses Artikels

Die Kompatibilität mit Clochensystemen wie Stierlen Thermoset oder Meiko Clochen prädestinieren die stapelbare Porzellan Systemschale 14 cm zum Servieren von heißen Speisen- und Speisenkomponenten wie zum Beispiel Suppe. Zudem ist die Schale ebenfalls auf Tablettsystemen verwendbar und somit ein wichtiger Bestandteil der Kollektionen Catering, Partyservice, Krankenhaus, Kantine und Großverpflegung. Der tiefe Stapelboden sorgt für eine effiziente und optimale Stauraumausbeute und gleichzeitig für ein einfaches und sicheres Stapeln. Der gerade zylindrisch verlaufende Körper in seiner stabilen Bauweise entspricht einer robusten Bauweise zu Gunsten einer bestmöglichen Haltbarkeit. Die Suppenschale hat einen Drainageboden mit Ablaufrillen und bietet damit einen erheblichen Mehrwert im professionellen Einsatz im Vergleich zu Schalen ohne Drainage.


Zu der Systemschale führen wir den passenden Kunststoffdeckel in blau und grau, mit denen Speisen für die Aufbewahrung, Lagerung, Regeneration und Speisenausgabe abgedeckt werden können. Der Deckel liegt lose, unarretiert auf der Oberkante der Porzellanschale auf und schützt die darunterliegenden Lebensmittel vor Austrocknung, Geschmacksübertragung, Verderb und Fremdstoffen. Die innenliegende Doppellippe verhindert ein Verrutschen und gibt dem Deckel einen stabilen Halt. Flüssige Speisen (z. B. Suppen) werden nicht vor dem Auslaufen in gekipptem Zustand geschützt. Der Auflagedeckel ist aus hochwertigem PP-Kunststoff gefertigt und hat eine harte, stabile Konsistenz. Es können problemlos mehrere Sets in befülltem Zustand für ein Mise en place aufgestapelt werden.



Die Funktion von Drainagen-Ablaufrillen

Hohlteile aus Porzellan, wie z.B. Schalen, Trinkbecher und Obertassen mit einer Bodenring-Drainage begünstigen das Ablaufen des Rest-Spülwassers im schräg gestellten Zustand in Spülkörben, Spülstrassen, Frontladern und Haushaltsspülmaschinen. Keramische Hohlteile haben Bauart bedingt i.d.R. immer einen leicht nach innen hin konkav geformten Boden, in dem sich gerne Restwasser beim Spülen sammelt. Der Nachtrocknungsvorgang reicht in Dauer und Temperatur nicht aus, solche Restwasserrückstände zu verdampfen.

Die Drainage-Ablaufrillen unterstützen ein besseres Abfließen des Restspülwassers aus solchen "Bodenpfützen" und tragen somit zu einem besseren Spülergebnis bei. Restspülwasser enthält immer natürliche Rückstände aus der Wasserhärte (Kalk, Quarze und Kristalle), die sich mit der Chemie der Spülmittel verbinden. Rinnen solche Restwasserrückstände nach dem Trocknungsvorgang am Spülgut herunter, bilden sich deutlich sichtbare und sehr unschöne Tropfnasen, Schlieren und Verschmutzungen. Schlimmer noch sind die Auswirkungen in Haushaltsspülmaschinen, die in zwei Ebenen spülen. Das Restspülwasser der oberen Ebene läuft dann sogar über das Spülgut in der unteren Ebene und verschmutzt so Besteck und Flachteile. Wir sind zwar kein labortechnisches Institut, aber wir sind der festen Überzeugung, dass solche Restspülrückstände nicht unbedingt gesundheitsfördernd sind. In den Durchschub-Spülmaschinen und Gewerbespülmaschinen erfüllen die Drainageabläufe ihren Zweck erst vollumfänglich, wenn entsprechend dafür ausgelegte Spülkörbe verwendet werden. Reine Flachkörbe, in denen Becher, Tassen und Schalen bündig auf dem Kopf stehend gespült werden, eignen sich nicht den vollen Funktionsumfang der Bodendrainagen auszuschöpfen.


(Bild und Bildrechte: Cambro Deutschland)

Deshalb empfehlen wir für das Spülen von Bechern und Tassen dafür ausgelegte "Tassenkörbe", die mit ihrer "Schrägbodenkonstruktion" ein vollständiges Ablaufen des Restspülwassers sicherstellen. Ob allerdings bei der Verwendung hochwertiger Schrägboden-Spülkörbe der Einsatz von Hohlteilen mit Drainageböden wirklich zwingend erforderlich ist, ein gutes Spülergebnis zu erzielen, obliegt der jeweiligen Einschätzung des Betrachters. Wir von Holst Porzellan führen jedenfalls Trinkbecher, Tassen und Schalen mit und ohne Drainageboden. Im Fazit ist die Feststellung aber durchaus berechtigt, dass Drainageböden leichter und besser das Abfließen von Restspülwasser begünstigt.


Die wichtigen Eigenschaften von Systemschalen


Die Bezeichnung "Systemschalen" umschreibt Schalen und Bowls mit besonderen Verwendungseigenschaften in der Systemverpflegung. Diese besonderen Funktionsmerkmale beziehen sich i.d.R. auf

- größtmögliche Einsinktiefe ineinander beim Aufstapeln
(das ist wichtig für ein rationelles Handling großer Mengen in Stapeln)

- verstärkte Stapelkanten
(verringert die Bruchquote in der Spülküche, beim Stapeln und Transport)

- geringe Schwindungstoleranzen
(gewährleistet die Passgenauigkeit von Deckeln und in Warmhaltesystemen)

- kanten- und fugenlose Innenflächen
(verbessert das Spülergebnis und die Hygiene)

- gerade und glatte Bodenflächen
(ermöglicht ein fehlerfreies Aufnehmen automatischer Stapler)

- glasierte Borden (Mundränder)
(verhindert die Verfärbung und Verkeimung durch Speiserückstände)

- massive Scherbenstärke von mind. 4 mm
(vermindert den Bruch und verlängert das Warmhalten der Speisen)

- reinweißer Scherben aus echtem Feldspatporzellan
(tonhaltige Schalen z.B. aus minderer Keramik vermindern die Erkennung von Verschmutzungen)

- transparente Feldspatglasuren
(garantieren den höchst möglichen Schutz gegen Glasurkorrosion)

Im Ganzen sind das 9 wichtige Kriterien, die eine gute Systemschale gewährleisten muss. Die Marke, bzw. der Herstellername einer solchen Systembowl ist dabei diesen neun Funktionsmerkmalen untergeordnet. Alle Porzellan anbietenden Hersteller von Speisenverteilsystemen, egal ob Temp-rite, Stierlen, Rieber, Hepp, Melform, Thermohauser, Menü Mobil, Berndorf, Blanco u.v.a. stellen das Porzellan nicht selber her, sondern vertreiben es als reine Zubehörartikel zu ihren Regenerationssystemen, Transportwagen und Warmhaltesystemen. Das erklärt, warum es so viele Hersteller von Systemporzellan gleicher Artikel gibt. Die meisten dieser Artikel sind sogar Hersteller übergreifend miteinander kombinierbar, also gegenseitig kompatibel. Im Wettlauf um den besten Preis herrscht vor allem in diesem Segment des Porzellanmarktes Krankenhausporzellan und Systemgeschirr ein erbitterter Preiskampf. Alleine durch ein "großzügigeres Sortieren" der Qualitäten lassen sich in der Herstellung schnell 20% Kosten einsparen. 5 bis 15% erreicht man durch eine längere Verwendung der Produktionsformen und verringert man die Brenntemperatur, lassen sich nochmals 3 bis 7% einsparen. Für den Laien sind diese Qualitätseinbußen nicht sichtbar und zeigen sich erst nach längerem Gebrauch.

Da es inzwischen auf dem Markt tatsächlich eine Reihe von "Billiganbietern" gibt, die mit einer sehr geringen Porzellankompetenz GV-Funktionsgeschirr vertreiben, lässt sich tatsächlich die Formel ableiten, je mehr "Made in Germany" desto größer die Wahrscheinlichkeit, eine gute Qualität sicher zu stellen. Wobei sich dieses Made in Germany nicht bindend auf den Ort der Herstellung bezieht, sondern vielmehr auf den Spezialisierungsgrad und die Fachkompetenz des Vertreibers. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Gemischtwarenhandel neben Schöpfkellen, Brennpaste, Sonnenschirmen, Berufsbekleidung und Sitzmöbel mit seiner Preisaggressivität auf die wichtigen Funktionsmerkmale einer guten Systemschale eingehen kann.

Genau das zeichnet unsere Systemschalen aus. Die Verbindung einer internationalen Produktionskompetenz mit unserem deutschen Qualitätsmanagement gewährleistet eine zielgruppengerechte Qualität zu einem leistungsfähigen Preis. Nicht von Marke wie für Hilton und Hyatt, sondern Gebrauchsporzellan für die Grundversorgung. Das ist Systemporzellan von Holst. Diese Gleichheit in Funktion und Qualität hat sogar die Europäische Union in einer Untersuchung des Porzellanmarktes im Jahr 2012 bestätigt.



Die Merkmale des Hartporzellan in GV-Qualität


Dieser Artikel ist gefertigt aus hochgebranntem Feldspatporzellan, einem der wohl ältesten und bewährtesten Werkstoffe der Erde. Echtes Porzellan ist hergestellt aus natürlichen Rohstoffen mineralischem Ursprungs und unterliegt, wie seine Kristalle tief aus unserer Erde, keinem natürlichen Alterungsprozess. Einmal in Form gebracht und im Feuer gebrannt behält es seine Konsistenz und - wird es bestimmungsmäßig verwendet - hält "echtes Porzellan" ein Leben lang und länger. Die wahre Qualität des Porzellan besteht nicht in einer von Hand sortierten Selektion von Geschirrteilen vollkommen makelloser Oberflächen, sondern in den einzigartigen Funktions- und Gebrauchseigenschaften, die sich nur aus der Kombination von Kaolin, Quarz und Feldspat ab einer Temperatur oberhalb von 1.320 °C ergeben. Nur so kann sich aus diesen Mineralien das Nadelmullit bilden, das dem Porzellan seine einzigartigen Eigenschaften verleiht.

Aufgrund der hohen Brenntemperatur oberhalb von 1.320 °C und der daraus resultierenden Härte und Dichte, wird es auch Hartporzellan genannt. Die Materialstärke der Hotelqualität ist höher ausgeführt als die der herkömmlichen Haushaltsscherbe und trägt den Fachbegriff "halbstarker Scherben". Diese wesentlichen Eigenschaften verleihen dem Porzellan in "Hotelqualität" eine entschieden höhere Stabilität und Haltbarkeit gegenüber dem Haushaltsporzellan und vor allem gegenüber den in minderer Qualität und niedrigerer gebrannten keramischen Geschirren wie Steinzeug, Steingut oder Stoneware.

Porzellan ist ein Zwei-Komponenten-Werkstoff und deshalb sind auch die Glasuren von hoher Bedeutung und wichtiger Funktion. Echtes Feldspatporzellan, wie unser Hartporzellan, sollte nur von hochwertigen Feldspatglasuren umschlossen sein. Solche, ebenfalls auf mineralischer Basis hergestellten Glasuren enthalten keinerlei Blei und sind säure- und korrosionsbeständig. Bei einer Temperatur von 1.320 °C und höher verschmelzen Glasur und Scherben im sogenannten Glattbrand miteinander und vereinen sich zu einem unzertrennlichen Werkstoff. Hochwertige Glasuren schützen vor Schneid- und Ritzbeschädigungen, mechanischem Abrieb und vor allem vor chemischer Korrosion, die vorwiegend von chemischen Spülmitteln hervorgerufen werden.

Echtes Feldspatporzellan ist immer ofenfest, mikrowellentauglich und spülmaschinenfest! Interessieren Sie sich für weiterführende Informationen über Rohstoffe, Brenntemperatur und Eigenschaften des Porzellan, empfehlen wir Ihnen einen Besuch unserer Warenkunde / Arten der Keramik. Dort finden Sie detaillierte Beschreibungen und viele Bilder und Videos rund um die verschiedenen Materialeigenschaften und wesentlichen Unterschiede keramischer Geschirre.

Dieser Kunststoffdeckel ist für die Verwendung auf Porzellan- und Hartglas Systemschalen in der professionellen Speisenversorgung konzipiert. Er eignet sich zum Abdecken von Speisen auf den dafür vorgesehenen Schalen und Bowls für die Aufbewahrung, Lagerung, Regeneration und Speisenausgabe. Der Deckel liegt lose, unarretiert auf der Oberkante des Porzellans auf und schützt die darunterliegenden Lebensmittel vor Austrocknung, Geschmacksübertragung, Verderb und Fremdstoffen. Die innenliegende Doppellippe verhindert ein Verrutschen und gibt dem Deckel einen stabilen Halt. Er schützt keine flüssigen Speisen (z. B. Suppen) vor dem Auslaufen in gekipptem Zustand. Der Auflagedeckel ist aus hochwertigem PP-Kunststoff gefertigt und hat eine harte, stabile Konsistenz. Es können problemlos mehrere Sets in befülltem Zustand für ein Mise en place aufgestapelt werden.

Die Schalendeckel von Holst Porzellan unterscheiden sich von vielen Wettbewerbsfabrikaten, weil sie spülmaschinenfest, mikrowellenbeständig und besonders belastbar sind und auch in Umluftgerätschaften während der Speisenregeration verwendet werden können. Die Temperaturbeständigkeit ist geprüft und garantiert von minus 20° bis plus 160° Celsius. Damit können die Schutzdeckel für den gesamten betrieblichen Rundlauf verwendet werden. Der PP-Kunststoff darf nicht mit offener Flamme in Berührung kommen oder direkter Strahlungshitze (z. B. Salamander) von mehr als 150° C ausgesetzt werden und ist nicht schnittfest.

Dieser KST-Deckel ist u. a.. passend zu folgenden Porzellanschalen: Holst GVR 014 (ehem. 1631 12), Bauscher 596514 - 5970/14, Schönwald 9425745 - 2012/45, Seltmann V105, V205, V611, V790 und vielen anderen Modellen. Die genauen technischen Angaben lauten:

- Durchmesser 145 mm
- Stellring 128 mm
- Gesamthöhe 10 mm.

Im Inneren des Deckels sind die vorschriftsmäßigen Piktogramme eingeprägt: Hersteller, Eignungssymbole für Mikrowelle, Ofen, Spülmaschine, Temperaturverwendungsbereich, Kunststoffkennzeichnung und Herstellungskennzeichnung. Dieser Artikel ist Teil des Gesamtsortiments Krankenhausporzellan und im versierten Fachhandel sowie in diesem Einkaufsportal erhältlich.

Der Kunststoffdeckel ist spülmaschinenbeständig. Beachten Sie bitte, dass nur vom Hersteller empfohlene Spülmittel für Kunststoffe beim Spülen und Nachtrocknen verwendet werden dürfen. Spülen Sie den Kunststoffdeckel immer getrennt vom Porzellan, denn Kunststoff und Porzellan reagieren in der Nachtrocknung sehr unterschiedlich. Verwenden Sie Fingerkörbe mit einer höchst dichten Einteilung, denn so lassen sich bis zu 60 Deckel gleichzeitig in einem Spülgang reinigen und trocknen. Stellen Sie die KST-Deckel so ein, dass die Schließlippe immer nach unten zeigt, so kann sich kein Restwasser bilden. Falsches Spülen führt schnell zur Ermüdung und bei PC-Kunststoffen zu Erblindung.

Multifunktion:
Dieser Artikel 2-tlg. Schalenset 0,45 l rund mit KST-Deckel grau gefertigt aus hochwertigem Hartporzellan hat natürlich noch weitere, vielseitige Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten als Mitglied der Produktfamilie STAPELSCHALEN RD - In Punkto Preis-Leistungsverhältnis in der Qualitätsstufe Basic. Gleichermaßen ein gutes Online-Angebot zu einem günstigen Preis.

Andere Interessenten und Kunden suchten diesen Artikel als Porzellanschale, Systemschale, Systembowl, GV-Schale, Krankenhausschale, Hospitalschale, Speisenverteilsystemschale, Klinikschale, Salatschale, Beilagenschale, Beistellschale, 1631 12, 0.45 l, GVR 014 DG, Schalen stapelbar, Porzellanschalen konische Form, Systemschale rund, Systembowl Porzellan, GV-Schalen aus Porzellan, günstige Krankenhausschalen, haltbare Hospitalschalen, Speisenverteilsystemschalen, Klinikschalen für die Speisenverteilung, Salatschalen bedeckelbar, runde Beilagenschale, Beistellschalen mit Ablaufrinnen, 1631 12, 0.45 l, Suppenschalen 0,45 l, Systemsuppenschalen 14 cm, Tablettsystemschalen für Kunststoffdeckel, Günstige Alternative zu Bauscher 1100, günstige Alternavtive hzu Bauscher 5970/14, günstige Alternative zu Schönwald 2012/45, günstige Alternative zu Seltmann V 105, günstige Alternative zu Seltmann V 205, günstige Alternative zu Kahla 1129/12, günstige Alternative zu teurem Krankenhausporzellan.
Zuletzt angesehen